Lage

Passgenaue Angebote für individuelle Wohnbedürfnisse

Die Backsteinfassade mit ihren reichen ­Ornamenten bleibt bei der denkmalgerechten Sanierung vollständig erhalten; im Inneren entstehen 145 moderne Wohneinheiten und eine Tiefgarage mit 65 Stellplätzen. Auf bis zu sieben Etagen trifft authentische Industriearchitektur auf modernen Wohnkomfort.

Alle Wohnungen sind mit Parkettboden und Einbauküche hochwertig ausgestattet. Mit seinen beiden großen Querriegeln wird das MalzQuartier ein architektonisch faszinierender Mix aus Gründerzeit und Backsteinexpressionismus.

Ein Viertel mit Charme und Zukunft

Vis-à-vis der Altstadt gelegen erinnert das Viertel mit seinen zeitlos schönen Gründerzeitstraßen an den Prenzlauer Berg in Berlin und hat sich in den letzten Jahren zu einem beliebten Wohnquartier für junge Menschen und Familien entwickelt. Auf knapp fünf Quadratkilometern leben heute mehr als 16.000 Menschen, gut fünfzig Prozent mehr als vor zwanzig Jahren.

Durch den Campus der Fachhochschule Erfurt mit Ihren etwa 4.000 Studierenden ist die Krämpfervorstadt ein demographisch junger, lebendiger Stadtteil. Er punktet mit seiner ruhigen Lage bei gleichzeitig hervorragender Anbindung an die Altstadt.

MODERNES WOHNEN in einem Baudenkmal

In direkter Nachbarschaft zur Erfurter Altstadt besticht die Krämpfervorstadt durch ihre dichte Gründerzeitbebauung. Im Zentrum steht das prägende Bauwerk des Viertels: die ehemalige Malzfabrik Wolff, ein architektonisch faszinierender Mix aus Gründerzeit und Backsteinexpressionismus. Genau hier entsteht ein neues Ensemble mit 145 Wohnungen zum Leben und Wohlfühlen: das MalzQuartier – ein Neubau hinter historischer Fassade. In Erfurt, einer Stadt, in der man gerne lebt und in die es zu investieren lohnt.

Über das Projekt

Authentischer Industriecharme trifft auf modernen Wohnkomfort

Die Erfurter Malzfabrik Wolff ist ein bedeutendes Industriedenkmal in der Kämpfervorstadt nahe zur Stadtmitte und wird in den nächsten Jahren zu einem neuen, modernen Wohnensemble umgebaut und denkmalgerecht saniert. Das imposante Backsteingebäude ist eine ehemalige Mälzerei, die zu den größten in ganz Deutschland gehörte und als ein städtebaulich bedeutendes Ensemble der Industriearchitektur und Kulturdenkmal ausgewiesen wurde.

In diesen historischen Gebäuden werden nun ab Herbst 2022 insgesamt 275 moderne Wohneinheiten in einem neuen Wohnquartier entstehen. Es ist geplant, das Bauvorhaben in zwei Bauabschnitten zu realisieren. Im ersten Bauabschnitt werden 145 noch zu schaffende Eigentumswohnungen, 8 Gewerbeeinheiten sowie 65 Tiefgaragenstellplätze in der Thälmannstraße / Ecke Iderhoffstraße in Erfurt zum Kauf angeboten. Diese Wohneinheiten sind sowohl für Eigennutzer als auch zur Kapitalanlage bestens geeignet.

Die Backsteinfassade mit ihren reichen Ornamenten bleibt bei der denkmalgerechten Sanierung vollständig erhalten. Im Inneren des MalzQuartiers entstehen 275 moderne Wohneinheiten, eine große Tiefgarage mit ausreichenden Parkplätzen sowie ein Innenhof mit Grünflächen, Spielplatz und Fahrradstellplätzen. Auf bis zu sieben Etagen trifft authentische Industriearchitektur auf modernen Wohnkomfort. Alle Wohnungen sind mit Parkettboden und Einbauküche nach neuestem Standard hochwertig ausgestattet. Mit seinen beiden großen Querriegeln wird das MalzQuartier ein architektonisch faszinierender Mix aus Gründerzeit und Backsteinexpressionismus.

864 gründete der Seifensiedermeister Johann Georg Wolff in Erfurt, das seit dem Mittelalter ein wichtiger Umschlagplatz für landwirtschaftliche Produkte aus dem Thüringer Becken war, einen Getreidegroßhandel, den er mit seinen Söhnen betrieb. 1869 pachteten sie eine kleine Mälzerei in der Thälmannstraße, die wenige Jahre später durch einen Neubau erweitert wurde. An der Ecke zur Iderhoffstraße wurde als erster Teil des Gebäudekomplexes ein Tennen- und Darrhaus errichtet. In den 1930er Jahren erfolgte eine große Erweiterung der Gebäude. 1945 wurden die "Erfurter Malzbetriebe" enteignet und verstaatlicht. 1993 erfolgte die Reprivatisierung und im Jahre 2000 wurde die Betriebsstätte in der Thälmannstraße stillgelegt. Die Baukörper wurden als Klinkergebäude teils mit Mansarden-, teils mit Flachdächern errichtet. Im Zuge der Sanierungsarbeiten sollen die ursprünglichen gründerzeitlichen Baukörperformen wieder sichtbar werden.

Direkt neben der Erfurter Altstadt gelegen erinnert die Krämpfervorstadt mit seinen zeitlos schönen Gründerzeitstraßen an den Prenzlauer Berg in Berlin und hat sich in den letzten Jahren zu einem beliebten Wohnquartier für junge Menschen und Familien entwickelt. Auf knapp fünf Quadratkilometern leben heute mehr als 16.000 Menschen, gut fünfzig Prozent mehr als vor zwanzig Jahren. Durch den Campus der Fachhochschule Erfurt mit Ihren etwa 4.000 Studierenden ist die Krämpfervorstadt ein demographisch junger, lebendiger Stadtteil. Er punktet mit seiner ruhigen Lage bei gleichzeitig hervorragender Anbindung an die Altstadt. Mitten in der Krämpfervorstadt steht das prägende Bauwerk des Viertels: Die ehemalige Malzfabrik Wolff. Genau hier entsteht ein neues Ensemble zum Leben und Wohlfühlen: Das MalzQuartier – ein Neubau hinter historischer Fassade.

Die thüringische Landeshauptstadt hat eine 1.250 Jahre alte Geschichte und ist heute eine moderne Metropole, die stetig wächst und mit ihren rund 215.000 Einwohnern vitaler ist als je zuvor. Die Stadt zählt heute zusammen mit Dresden, Leipzig und Potsdam zu den wachstumsstärksten Städten in den östlichen Bundesländern. Erfurt setzt auf Bildung – und damit auf Zukunft. Rund um Universität und Fachhochschule haben sich diverse Forschungseinrichtungen angesiedelt, darunter das Fraunhofer-Institut und das Forschungs- und Industriezentrum Erfurt-Südost. Gerade junge Menschen finden hier eine attraktive Mischung aus beruflicher Perspektive und Lebensqualität. Denn Erfurt ist bunt, weltoffen und bietet viel Kultur. Dafür sorgen das Theater mit philharmonischem Orchester, zahlreiche Galerien und Museen und eine junge, lebendige Kunstszene.

  • Wohnflächen: 52 m² bis 127 m²
  • Wohneinheiten: 145
  • Gewerbeeinheiten: 8
  • Tiefgaragen-Stellplätze: 65
  • Ø Miete Wohnen SOLL: 11,50 €/m²
  • Ø Miete Stellplatz SOLL: 85,- €
  • Kaufpreise Wohnungen: 306.143,- bis 691.847,- €
  • Kaufpreis Tiefgaragen-Stellplatz: 39.500,- bis 42.500,- €
  • Kaufpreis Einbauküche: 8.900,- bis 9.650,- €
  • Denkmal-AfA: 73% vom Kaufpreis möglich

Bildergalerie

traumhafte Eigentumswohnungen und Gewerbeflächen

traumhafte Eigentumswohnungen und Gewerbeflächen mit Sonder-Abschreibung hinter historischer Fassade

  • Lage in unmittelbarer Nähe der Altstadt
  • Gewerbeflächen von 92 bis 235 qm
  • Eigentumswohnungen von 52 bis 127 qm
  • 65 Tiefgaragen - Stellplätze
  • Für Fahrräder Abstellflächen im Außenbereich
  • Freiflächen
  • Fahrstuhl
  • Teilweise Terrassen oder Balkone
  • Hochwertige Ausstattungen
  • Sanitärausstattung von Markenherstellern
  • Parkett Eiche matt min. 11 mm dick, Fliesen von Villeroy & Boch
  • Einbauküche mit Markengeräten
  • Metall - oder Holzisolierglasfenster
  • KfW Zuschüsse für energieeffiziente Gebäude ( BEG )
  • Steuerliche Sonderabschreibung nach $$ 7h/i und 10f EStG
  • Abschreibung bis zu 73 % des Kaufpreises
  • Mietgarantie durch Mietpool für 5 Jahre
  • Fertigstellung für Sommer 2025 geplant
  • Für den Käufer courtagefrei

Investoren

Ansprechende Lage für Sie als Investor

  • Kontinuierliches Bevölkerungswachstum (insbesondere gut situierte Bürger)
  • Knapper Immobilienmarkt in der Region Erfurt
  • Wohnungsleerstand bei unter 2 % (Stand 2021)
  • Stetig steigende Kaufpreise für Wohnungen (von Q2/2020 auf Q4/2021 +20%)
  • Mieten in Erfurt deutlich über Thüringens Durchschnitt
  • Wirtschaftsstarke Landeshauptstadt mit über 14.000 Unternehmen
  • Hohe Branchenvielfalt
  • Geringe Arbeitslosenquote und steigende Löhne
  • Teil eines vernetzten polyzentrischen Wirtschaftsraumes
  • Mehrfach prämierter ÖPNV
  • Schnittstelle der Regiopolregion entlang der Thüringer Städtekette
  • Schnelle und komfortable Erreichbarkeit von Leipzig, Berlin, Frankfurt und München

Sonderabschreibungen

Sonderabschreibung nach §§ 7h/i und 10f EStG

Gemäß Einkommensteuergesetz können sich durch die Sonderabschreibung steuerliche Vorteile ergeben. Wir gehen von einer Denkmal-AfA auf die Baukosten nach §§ 7h/i und 10f EStG aus. Eine mögliche Einsparung ist jedoch auf eigenes Risiko abzuklären. Bitte lassen Sie sich von Ihrem Steuerbüro individuell beraten.

Wohnungen

Wohnungsmix mit Etagenwohnungen

von 53m² - 127m²

Gewerbe

Gewerbeflächen

von 92m² bis 235 m²

Parkflächen

Stellplätze

65 Tiefgaragen-Stellplätze

geplante

Fertigstellung

Sommer 2025

Wohnungen

Beeindruckendes Baudenkmal wird zum Wohnquartier

Die historische Malzfabrik Wolff steht unter Denkmalschutz und bekommt jetzt nach jahrelangem Leerstand eine neue Bestimmung. Modernes Wohnen hinter historischen Mauern bedeutet hier moderner Wohnkomfort gepaart mit einem Mix aus Gründerzeit und Backsteinexpressionismus. Ein außergewöhnliches Anlageobjekt mit Zukunft!

Grundrisse

Grundrisse

Passgenaue Angebote für individuelle Wohnbedürfnisse
Hier sehen Sie einige Beispielgrundrisse zu 2-Zimmer und 3-Zimmer-Wohnungen, alle Grundrisse und Exposés zu den Wohnungen des ersten Bauabschnittes erhalten Sie auf Nachfrage bei uns!

Haus A Etage 2, WE 029: 3 Zimmer + Balkon, 107,06 qm
Haus A Etage 4, WE 062: 2 Zimmer, 61,87 qm
Haus B Etage 1, WE 092: 2 Zimmer + Balkon, 82,09 qm
Haus B Etage 5, WE 126: 3 Zimmer, 77, 41 qm

Downloads

Expose für die Gewerbeflächen

Ansprechpartner

Ralf Schäddrich

Inhaber Cyriak Immobilien

+49 (0) 173 / 57255287
info@cyriak-immobilien.de

Maklerklause

Der Maklervertrag mit Cyriak Immobilien kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit zustande, wie insbesondere die Unterschrift des Suchkundenauftrages bzw. des Objektnachweises.
Die Gewerbeeinheiten und Wohnungen sind provisionsfrei.

Hinweise

Alle Angaben zu den Objekten sind ohne Gewähr und basieren auf Informationen, der vom Auftraggeber übermittelten Unterlagen. Für Richtigkeit und Vollständigkeit der übermittelten Unterlagen und Daten übernehmen wir keine Gewähr.
Für alle weiteren Informationen rund um das Objekt bis hin zur Kalkulation stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Firma Cyriak Immobilien ist berechtigt mit dem Verkäufer eine Provision zu vereinbaren. Für den Käufer fällt keine Provision an.
Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Ihre personengebundenen Daten werden im mit Ihnen bestehenden Vertragsverhältnis verarbeitet. Informationen Datenverarbeitung unter https://www.cyriak-immobilien.de/datenschutz.html

Kontakt.

Kontaktformular

Sie haben Fragen zum MalzQuartier in Erfurt? Kein Problem!
Füllen Sie das nachfolgende Formular aus. Wir bearbeiten Ihre Anfrage umgehend.